Suche:

Aktuelles

Rentenversicherungsangelegenheiten

Die Gemeindeverwaltung informiert, dass der zuständige Sachbearbeiter für Rentenversicherungsangelegenheiten derzeit dienstlich nicht erreichbar ist.
 
Bei diesen Angelegenheiten steht Ihnen der örtliche Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung Baden-Württemberg, Herr Otto Walz, Tel. 566, gerne für kostenlose Auskünfte und Beratung zur Verfügung. Ebenso unterstützt er Sie beim Ausfüllen Ihres Rentenantrags mit sämtlichen Rentenarten, auch der Hinterbliebenenrente.
 
Herr Walz ist berechtigt alle Anträge, welche an die Deutsche Rentenversicherung gerichtet sind, entgegen zu nehmen und wird diese weiter leiten.
 
Weiterhin können Sie für Auskünfte jeder Art zum Thema Rente die regelmäßigen Sprechtage der Deutschen Rentenversicherung in Anspruch nehmen.
 
Diese finden immer dienstags und donnerstags in der Zeit von 8:30 bis 12:00 Uhr und von 14:00 bis 16:00 Uhr bei der Stadtverwaltung Mosbach, Hauptstraße 29, im Verwaltungsgebäude, Zimmer 102 (EG) statt. Anmeldungen sind unter Telefon 06261/82-231 oder 82-228 möglich. Hierbei ist die jeweilige Rentenversicherungsnummer anzugeben. Während der Besuchstermine können keine Rentenanträge aufgenommen werden.
Bei der Vorsprache zum Termin sollten alle Versicherungsunterlagen sowie der Personalausweis oder Reisepass mitgebracht werden.

Weitere Informationen

Kontakt

Gemeinde Billigheim
Sulzbacher Straße 9
74842 Billigheim
Tel.: 06265 9200-0
Fax: 06265 9200-50
E-Mail schreiben
zentrale@billigheim.de

© Bürgermeisteramt Billigheim - Sulzbacher Straße 9 - 74842 Billigheim - Tel.: 06265 9200-0 - Fax: 06265 9200-50 - E-Mail schreiben