Suche:

Aktuelles

Altpapiersammlungen in der Großgemeinde

Bei den Sammlungen kommt es immer wieder vor, dass sich papierfremde Bestandteile zwischen dem Altpapier befinden.
Diese Fremdstoffe stellen eine Gefahr für die freiwilligen Helfer dar und mindert den Erlös der Sammlung.
Unerwünschte Stoffe sind papierfremde Bestandteile und nicht für das Recycling geeignete Papiere und Pappen.
Papierfremde Bestandteile sind jegliches Fremdmaterial im Altpapier, dass bei dessen Verarbeitung Schäden an den Maschinen oder Störungen während der Produktion verursachen kann, sowie eine Wertminderung hervorruft. Zu den papierfremden Bestandteilen zählen unter anderem Metall, Plastik, Glas, Textilien, Holz, Sand und Baustoffe, Synthetische Materialien, Synthetische Papiere.
Die Papiersammlung in der Großgemeinde ist eine wichtige Einnahmequelle für die Vereine und unterstützt diese in ihrer finanziellen Flexibilität.
Dazu gehört auch die Jugendarbeit in den Vereinen.
 
Umso unverständlicher ist es, dass die Altpapiersammlungen immer wieder als Möglichkeit für eine kostenlose Entsorgung angesehen wird.
Verunreinigungen durch papierfremde Materialien werden zukünftig zur Anzeige gebracht.
 
Wir bitten alle Bürgerinnen und Bürger dies zu beachten, damit die freiwilligen Helfer auch zukünftig die Altpapiersammlungen gefahrlos durchführen können.
 
Ihre Gemeindeverwaltung

Weitere Informationen

Kontakt

Gemeinde Billigheim
Sulzbacher Straße 9
74842 Billigheim
Tel.: 06265 9200-0
Fax: 06265 9200-50
E-Mail schreiben
zentrale@billigheim.de

© Bürgermeisteramt Billigheim - Sulzbacher Straße 9 - 74842 Billigheim - Tel.: 06265 9200-0 - Fax: 06265 9200-50 - E-Mail schreiben